Wofür wir stehen

Wir Macher von Family Unplugged – allesamt erfahrene JournalistInnen und FilmemacherInnen mit über 15 Jahren Berufserfahrung – stehen vor allem für journalistische Neugier und Unabhängigkeit.

Wir haben unterschiedliche Erfahrungen, Lebensentwürfe und als Journalisten und Privatpersonen durchaus unterschiedliche Haltungen zu persönlichen und familienpolitischen Fragen.

Wir sprechen also nicht „mit einer Stimme“ sondern fragen aus gemeinsamem Interesse.

Family Unplugged steht demnach nicht für eine bestimmte Ideologie, sondern für die unvoreingenommene Frage: Wie machen es die anderen?
Unser Ziel ist, dass jeder, der die Seite besucht, hier Ideen und Impulse für das Ringen um den eigenen Lebensentwurf mitnehmen kann – oder gar für eine neue, der Realität angepasste Personal- oder Familienpolitik.

Was wir wollen Wie wir arbeiten

Teilen