Drehbericht: Svea

Die Vorstadtsiedlung, in der Svea lebt, ist wie geschaffen für junge Familien. Genau genommen wurde sie genau aus diesem Grund überhaupt erst erschaffen: Für Großstadteltern, die mit ihren kleinen Kindern ins Grüne wollen. Und deren Verdienst ausreicht, um ein Reihenhaus abzuzahlen. „Scheibchenvilla“ nennt Svea ihre „auf die Seite gestellte Wohnung“ mit drei schmalen Stockwerken. Keines der Paare, die sich hier …

Hintergrund Julia und Mario, mit Frida (4) und Hedi (3)

Julia ist 36 Jahre alt und hat seid 6 Jahren die Diagnose MS, eine Krankheit, die unheilbar ist und deren Verlauf bei jedem einzelnen völlig unterschiedlich ist. Läuft es schlecht, ist  theoretisch alles möglich: an den Rollstuhl gefesselt sein, erblinden – die Latte ließe sich schier endlos verlängern. Dennoch, als sie damals die Diagnose bekam, war Julias Antwort darauf eindeutig: …

Drehbericht: Sascha und Diana aus Thüringen

Ich bin Wessi und meine Eltern sind es auch (meine Großmutter allerdings, das sei hier der Vollständigkeit halber erwähnt, kam aus Thüringen!!!)  – wie auch immer: Dass ich also „im Grunde“ Wessi bin, sag ich hier deshalb, weil ich viele verschiedene, sich teils widersprechende Dinge über das Aufwachsen im Osten gehört habe im Laufe der letzten Jahre: über das tolle …

Hintergrund – Saskia & Sebastiano

Saskia und Sebastiano haben sich in einer Hamburger Kneipe kennen gelernt und sind jetzt seit rund fünf Jahren ein Paar. Er hat damals noch im Marketing eines Veranstaltungszentrums gearbeitet, sie war Vertriebsmanagerin bei einer großen Ladenkette, beide haben einen akademischen Abschluss. Saskia ist nach kurzer Zeit wegen des Jobs nach Berlin gezogen, die beiden hatten eine Fernbeziehung bis Saskia nach …