Gastbeitrag Claire

Gestern haben wir einen Artikel zur Diskriminierung von Müttern beim Wiedereinsteig in den Job gepostet. Heute fragt Claire, 2 Kinder, alleinerziehend, warum kann es nicht mal andersrum laufen: „Alleinerziehende werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt „ Der Titel „Alleinerziehende werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt“ ist leider in unserer Arbeitsrealität noch lange nicht angekommen. Er ist noch nicht mal in …

Aktion #muttertagswunsch: Offener Brief an Manuela Schwesig

Sehr geehrte Manuela Schwesig, Sie habe sicher mitbekommen, dass es rund um den Muttertag am 8. Mai die Aktion #muttertagswunsch in den sozialen Medien gab. Wir hatten gemeinsam am 1. Mai auf Twitter zur Aktion #muttertagswunsch aufgerufen: Wir, das sind die zwei Bloggerinnen Christine Finke (www.mama-arbeitet.de) und Annette Loers (www.mutterseelesonnig.de) sowie das Interviewprojekt family unplugged (www.familyunplugged.de). Alle Mütter und Väter …

Der ganze Kleinscheiß

Ja, sorry, ich kann es nicht anders nennen, aber der Kleinscheiß ist es doch, der das Fass zum Überlaufen bringt!? Ich war heute anderthalb Stunden unterwegs. Mitten am Tag. Wann auch sonst, denn nachts haben die Läden ja zu. Außer Amazon, aber man soll ja regional ….Ihr wisst schon. Gut, also: Es ging los mit einem ganz klitzekleinen Satz: „Ach …

Drehbericht Annette

In der Wohnung herrscht das reinste Chaos. Die Böden der beiden Kinderzimmer sind übersät mit Spielzeug, Wohnzimmer und Küche sind zwar sauber, aber sie wirken auf den Besucher so, als ob deren Bewohner die Idee von Ordnung schon lange aufgegeben hätten. „Prioritäten setzen“ nennt es die alleinerziehende Mutter von 2 Kindern. Den Alltag zu organisieren, sei schon schwer genug, da …

„Ich vertraue da einfach“ – Sascha und Diana aus Thüringen

Sascha (34) und Diana (29) mit Angelina (4) und Nils (2) aus Thüringen Sascha und Diana leben mit ihren beiden Kindern in Thüringen auf dem Dorf. Kennengelernt haben sie sich auf der Kirmes. „Die Fritzi hat sich mich geschnappt“, sagt Sascha. Beide sind in der DDR geboren und haben dort ihre ersten Kinderjahre verbracht. Diana ging früh in die Krippe, …

Warum eine sms manchmal Wochen braucht…

Ich habe eine sms von Diana erhalten, die wir zusammen mit ihrem Mann Sascha in Thüringen für family unplugged interviewed haben. Das war im März und wir hatten einen ganz tollen, intensiven Nachmittag miteinander. Ich war deshalb ganz irritiert, dass ich seitdem gar nichts mehr von den beiden gehört hatte; und bekam jetzt eine sms, die mal wieder zeigt, wie …