Aktion #muttertagswunsch: Offener Brief an Manuela Schwesig

Sehr geehrte Manuela Schwesig, Sie habe sicher mitbekommen, dass es rund um den Muttertag am 8. Mai die Aktion #muttertagswunsch in den sozialen Medien gab. Wir hatten gemeinsam am 1. Mai auf Twitter zur Aktion #muttertagswunsch aufgerufen: Wir, das sind die zwei Bloggerinnen Christine Finke (www.mama-arbeitet.de) und Annette Loers (www.mutterseelesonnig.de) sowie das Interviewprojekt family unplugged (www.familyunplugged.de). Alle Mütter und Väter …

Gastbeitrag: Vereinbarkeit heißt nicht Doppelleben

Manche Frauen sagen, sie sind Mütter, die auch arbeiten. Andere Frauen sagen, sie sind Berufstätige, die auch Kinder haben. Da wird also ein Schwerpunkt definiert. Ich grüble: wie ist das denn bei mir? Ich habe jahrelang mit viel Organisationsaufwand versucht, beides mit Leidenschaft, Engagement und Gestaltungswillen hinzukriegen: den Job und die Kinder. Das ist dann schon manchmal in eine Art Doppelleben …

Hintergrund – Anke & Tobias

Anke hätte sich nie träumen lassen, dass sie einmal in Schleswig-Holstein landet. Geboren und aufgewachsen ist sie in Gelsenkirchen. Sie ist eine echte „Ruhrpottpflanze“ und lernte dort auch ihren ersten Mann kennen. Mit Anfang 20 wurde sie dann schwanger und bekam – Elena. Die Ehe hielt nicht und sie kämpfte die ersten Jahre als alleinerziehende Mutter. Sie arbeitete als Dekorateurin …