Gastbeitrag: Regisseurin Isabel Osthues-Sander über die (Un-) Vereinbarkeit von Familie und Beruf im Kulturbetrieb

Ich arbeite in einem Männerberuf: Ich bin Regisseurin am Theater. Für eine Frau und Mutter ist das äußerst anstrengend – aus (mindestens) zweierlei Gründen. Da fast alle Theater in Deutschland seit Jahren mit Etatkürzungen zu kämpfen haben und diese Kürzungen auf bewegliche Gelder umgelegt werden, ist auch meine Gage betroffen. Angestellte am Theater sind durch ihre Tarifverträge gesichert, ich bin …

Hintergrund Julia und Mario, mit Frida (4) und Hedi (3)

Julia ist 36 Jahre alt und hat seid 6 Jahren die Diagnose MS, eine Krankheit, die unheilbar ist und deren Verlauf bei jedem einzelnen völlig unterschiedlich ist. Läuft es schlecht, ist  theoretisch alles möglich: an den Rollstuhl gefesselt sein, erblinden – die Latte ließe sich schier endlos verlängern. Dennoch, als sie damals die Diagnose bekam, war Julias Antwort darauf eindeutig: …

Gastbeitrag: Dänemark, das Familienparadies?

Unser Leben mit Kindern in Dänemark von Juliane von Gehren Seit fast 9 Jahren leben wir in dem Land, dem der Ruf vorauseilt, dass dort für Familien alles viel es besser ist: Dänemark, das familienfreundliche Land! Die Deutschen strömen hier im Sommer hin, scharenweise, auf der Suche nach Sommersprossen, Bullerbü, Clogs, Wind im Haar und der dänischen Hygge, nach dem …

Hintergrund – Anke & Tobias

Anke hätte sich nie träumen lassen, dass sie einmal in Schleswig-Holstein landet. Geboren und aufgewachsen ist sie in Gelsenkirchen. Sie ist eine echte „Ruhrpottpflanze“ und lernte dort auch ihren ersten Mann kennen. Mit Anfang 20 wurde sie dann schwanger und bekam – Elena. Die Ehe hielt nicht und sie kämpfte die ersten Jahre als alleinerziehende Mutter. Sie arbeitete als Dekorateurin …