Höher, schneller, weiter: der Kindergeburtstags-Wahnsinn

Höher, schneller, weiter: der Kindergeburtstags-Wahnsinn Gastbeitrag von Lempi, Ich Bin Dein Vater-Blog www.https://www.facebook.com/ichbindeinvater.de/?fref=ts und http://ichbindeinvater.de/ Kürzlich fiel mir eine Kindergeburtstags-Spezialausgabe des lokalen Familienmagazins in die Hände: Auf 32 dicht bedruckten Seiten präsentieren sich Event-Locations und Geburtstagsplaner für perfekt organisierte gute Laune in Zoo, Museum oder Töpferwerkstatt. Eine ganze Kindergeburtstagsindustrie hat sich etabliert. Geld spielt dabei nur insofern eine Rolle, dass …

Gastbeitrag Claire

Gestern haben wir einen Artikel zur Diskriminierung von Müttern beim Wiedereinsteig in den Job gepostet. Heute fragt Claire, 2 Kinder, alleinerziehend, warum kann es nicht mal andersrum laufen: „Alleinerziehende werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt „ Der Titel „Alleinerziehende werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt“ ist leider in unserer Arbeitsrealität noch lange nicht angekommen. Er ist noch nicht mal in …

Gastbeitrag: Vereinbarkeit heißt nicht Doppelleben

Manche Frauen sagen, sie sind Mütter, die auch arbeiten. Andere Frauen sagen, sie sind Berufstätige, die auch Kinder haben. Da wird also ein Schwerpunkt definiert. Ich grüble: wie ist das denn bei mir? Ich habe jahrelang mit viel Organisationsaufwand versucht, beides mit Leidenschaft, Engagement und Gestaltungswillen hinzukriegen: den Job und die Kinder. Das ist dann schon manchmal in eine Art Doppelleben …

Warum wir keine Kommentarfunktion haben

Wir haben keine Kommentarfunktion auf unserer Seite, weil wir unsere Protagonisten schützen wollen. Ihr alle, die Ihr das Netz nutzt, wisst, wieviel Schindluder mit bösen Kommentaren getrieben wird. Die Familien, die sich uns öffnen und uns allen viel Privates erzählen, sollen diesem Risiko nicht ausgesetzt sein. Deshalb bitten wir um Eurer Verständnis, dass Ihr nicht direkt auf unserer Homepage schreiben …

Was wir uns wirklich wünschen! Aktion #muttertagswunsch

Die Idee hatte Mutterseelesonnig www.mutterseelesonnig.wordpress.com, wir haben sie verbreitet und nun nimmt sie auch www.mama-arbeitet.de auf. Unter #muttertagswunsch sammeln sich  seit einigen Tagen Eure echten Wünsche zum Muttertag. Jetzt soll eine richtig große Aktion daraus werden: Schreibt drauf los, was Ihr statt Blumen, selbst Gebasteltem oder Frühstück ans Bett wirklich zum Muttertag (oder Vatertag) gebrauchen könnt. Wir wünschen uns zum …