Drehbericht Aleksandra und Peter

Oft erzählen kleine Geschichten mehr über jemanden als alles andere. Als ich Peter zu einem Vorgespräch traf, war er allein mit seinem Sohn, denn seine Frau war mit der kleinen Tochter in Serbien, weil es Aleksandras Vater nicht gut ging. Peter hatte am Abend Pfannkuchen gemacht und durchgesaugt bevor ich kam. Und während wir da saßen und über das Interview …

Gastbeitrag: Vereinbarkeit heißt nicht Doppelleben

Manche Frauen sagen, sie sind Mütter, die auch arbeiten. Andere Frauen sagen, sie sind Berufstätige, die auch Kinder haben. Da wird also ein Schwerpunkt definiert. Ich grüble: wie ist das denn bei mir? Ich habe jahrelang mit viel Organisationsaufwand versucht, beides mit Leidenschaft, Engagement und Gestaltungswillen hinzukriegen: den Job und die Kinder. Das ist dann schon manchmal in eine Art Doppelleben …

Warum eine sms manchmal Wochen braucht…

Ich habe eine sms von Diana erhalten, die wir zusammen mit ihrem Mann Sascha in Thüringen für family unplugged interviewed haben. Das war im März und wir hatten einen ganz tollen, intensiven Nachmittag miteinander. Ich war deshalb ganz irritiert, dass ich seitdem gar nichts mehr von den beiden gehört hatte; und bekam jetzt eine sms, die mal wieder zeigt, wie …